Glücksrezept

von Thea Sieber

Dieses Glücksrezept habe ich gerade ausprobiert ...

 

....  ich bin zurück vom Urlaub am Meer.

Das Meer hat etwas… Mein erster Besuch am Meer war etwas ganz Besonderes. Ich fühlte, die unendliche Weite und gleichzeitig, die Verbundenheit mit der Natur, mit allem was ist, auf sehr tiefe Weise. Als ich vor vielen Jahren zum ersten Mal an der Nordsee war, konnte ich abends ohne einen letzten Besuch am Ufer nicht einschlafen. Zu groß war der Eindruck, den ich aufnehmen und nie vergessen wollte.

Auch heute ist es noch so, der Aufenthalt am Meer entschleunigt mich. Die Gezeiten kommen und gehen in ihrem ureigenen Rhythmus, egal was ich tue oder will. Sie bringen und nehmen mit. Mit den Füßen gehe ich durchs Watt und verbinde mich ganz bewusst mit der Erde. Mir kommt der Satz in den Sinn: „Mit jedem Schritt segnest du die Erde und die Erde segnet dich zurück!“

Der Wind bläst mir ins Gesicht und wenn ich will, übergebe ich ihm all meine Gedanken und meine Unruhe. Er hilft mir loszulassen und zur Ruhe zu kommen.

Die Sonne fällt am Abend ganz selbstverständlich ins Wasser und so selbstverständlich steht sie am Morgen wieder am Himmel.

Dinge, die ich im Alltag für selbstverständlich nehme, oft nicht beachte, werden für mich zum Naturwunder.

Und da ist sie wieder – die Dankbarkeit für mein Leben.

zum Blog Archiv

Übernehmen Sie Verantwortung für Ihre wertvollste Ressource - Ihre persönliche Energie!

Thea Sieber

  • Gesundheitspraktikerin (BfG) für Entspannung und Vitalität
  • Praktikerin und Lehrerin der EMF Balancing Technique® - Phase I - XIII

Kontakt

Telefon: 0 95 47 - 92 15 92
Email:

Aktuelle Termine

Lehrer-Ausbildung Phase V - VIII