Loslassen - Leben - Lieben

von Thea Sieber

Im Oktober werden es 12 Jahre, in denen ich meine zweite Berufung leben kann.

Ich vermittle mit Freude und Mitgefühl den Menschen, achtsamer für ihre eigene Energie zu sein. Meine erste Berufung ist das „Mutter sein“. Dafür danke ich Gott, meinen Kindern und vor allem meinem Mann, der das mit mir umgesetzt hat. Seit zwölf Jahren lebe ich diese beiden Berufungen, wobei die erste sich auch in Großmutter sein gewandelt hat. Jetzt, im zwölften Jahr am 1. Oktober heiratete unser Küken. Es ist eine seltsame Mischung aus Freude, Wehmut und Loslassen.

Sicher hilft mir meine zweite Berufung auch hier leichter loszulassen – das hoffe ich. Ich bin gewachsen, sehe die Welt mit den gleichen Augen anders. Wohin wird die Reise weitergehen? Vertrauen haben in den Weg, auch wenn die Verantwortung sich geändert hat. Die Zeit, die noch bleibt nutzen, für mehr Innenschau, für mehr ICH, für mehr gelebtes Selbst? Die Zeit, die noch bleibt verschenken für Nähe, Zusammensein, Liebe und Fürsorge?

Die richtige Mischung zu finden, das richtige Maß, damit innere Erfüllung mich Kraft auftanken lässt, nicht nur für andere, sondern auch für mich das ist die nächste Aufgabe.

zum Blog Archiv

Übernehmen Sie Verantwortung für Ihre wertvollste Ressource - Ihre persönliche Energie!

Thea Sieber

  • Gesundheitspraktikerin (BfG) für Entspannung und Vitalität
  • Praktikerin und Lehrerin der EMF Balancing Technique® - Phase I - XIII

Kontakt

Telefon: 0 95 47 - 92 15 92
Email:

Aktuelle Termine

Lehrer-Ausbildung Phase V - VIII